Aktuelles zu Scootertouren 2017

Auf dieser Seite erhalten Sie aktuelle Hinweise zu unseren Reisen und Angeboten sowie wichtige Informationen zu ausgesuchten Motorroller-Reisezielen.

18.10.2017: Perfektionstraining fürs Jahr 2018 und Schwäbische Alb

Wir haben eine weitere Tour 2018 unter Dach und Fach. Und zwar betrifft das unser Perfektionstraining in Burgau, speziell für Rollerfahrer. Wieder im Hochsommer, denn das paßte bisher allen Teilnehmern am besten. Und für die Tour geht es hoch auf die Schwäbische Alb. Wieder auf ganz anderen Straßen, mit anderen Sehenswürdigkeiten als 2017. Aber wie immer mit den besten Tipps und Tricks, damit wir noch versierter, noch sicherer und obendrein gelassener als Lenker bleiben. Darum gleich buchen: Roller-Perfektionstraining und Tour auf die Schwäbische Alb 2018.

15.10.2017: Youtube-Video zur Scootertour Tiroler Alpen 2017 erster Tag Piller Höhe

Ein kleiner und feiner Punkt in den Tiroler Alpen ist die Piller Höhe. Was für eine Aussicht! Und um das Unglaubliche noch zu steigern, haben die Österreicher noch eine kleinen Skywalk dazugebaut. Ohne Glasboden, für die nicht ganz so schwindelfreien Menschen. Aber trotzdem, was für ein Gefühl, hoch droben überm Tal zu stehen und den Blick spazierenzuführen.

11.10.2017: Erste Stimmen von Teilnehmern zur Scootertour Fränkische Toskana 2017

Keine Tour ohne Feedback. Wir haken wie immer nach, was den Teilnehmern gut gefallen hat. Und was weniger. Denn nur so können wir uns verbessern - schließlich fällt kein Meister vom Himmel. Auch diesmal erhalten wir von unseren Teilnehmern wertvolle Unterstützung. Lesen Sie das Feedback zur Motorrollertour durch die weinreiche Fränkische Toskana rund um Heilbronn 2017. Die ersten Stimmen sind da. Wie immer schonungslos ehrlich.

09.10.2017: Youtube-Video zur Scootertour Tiroler Alpen 2017 erster Tag Kühtaisattel

Die Alpen machen enthusiastisch. Auch uns geht es so, wenn der erste Tourentag beginnt. Ein gutes Frühstück, sehr lecker zubereitet. Das und vieles mehr können Österreicher richtig gut. Tolle Zimmer, top Aussicht, freundliche Leute, zuvorkommender Service. Man merkt, es ist eine Gegend, die mit Touristen lebt. Vor allem im Winter, deshalb ist jetzt im Sommer alles so angenehm entspannt.

    Draußen ist zwar nicht eitel Sonnenschein, aber es tröpfelt nur und die Temperaturen sind angenehm. Nicht heiß, aber auch nicht kalt. So kann man gut losfahren. Auffi muß i, auf den Berg! Wir wählten uns den Kühtaisattel, erklommen über 2.000 m Meereshöhe und kehrten gut ein, während es draußen zu regnen begann. Top Zeitpunkt für die Rast!

08.10.2017: Hochnebel, kein Regen - Sonntags bei der Motorroller-Tour Fränkische Toskana 2017

Sonntag ist anders. In der Nacht regnete es, die Straßen waren naß. Aber es fiel kein Tropfen mehr - übrigens den ganzen Tag nicht. Aber der Hochnebel drückte auf die Stimmung. Waas tun? Wir warten eine halbe Stunde länger und fihren dann los., Und zwar ganz woanders hin. Wieder einmal passen wir unsere bestens ausgearbeiteten Pläne den tatsächlichen Bedingungen an. Und siehe da, wir kamen wunderbar durch. Und genossen wieder einmal freie Straßen ohne viel Gegenverkehr.

07.10.2017: Sonne, trockene Straßen bei der Motorroller-Tour Fränkische Toskana 2017

Ja, ja, die Wetterfrösche. Melden imm gern Drama. Und dann wird alles normal. Wir hatten zwar nur 12 Grad heute, aber es blieb trocken - dan ganzen Tag lang. Und morgens schien sogar die Sonne. Weil aber die Wetterfrösche alle schalou machten mit ihren Meldungen, blieben viele daheim - und wir hatten freie Straßen vor uns. Perfekt!

06.10.2017: Sturm vorbei, moderates Wetter für das Motorroller-Wochenende Fränkische Toskana 2017

Glück gehabt, der Sturm ist vorbei. Und hoffentlich bei allen glimpflich abgegangen. Das bedeutet, daß dieses Wochenende kein übermäßiger Wind herrscht. Und morgen am Samstag soll es in der Region um Heilbronn trocken bleiben. Nun, da werden wir auf den Straßen noch einige Reste des Sturms finden, wie abgerissene Zweige oder Schilder. Aber sonst gilt: Vergnügliche Anfahrt und Augen nach vorn.

04.10.2017: Wetteraussichten für das Motorroller-Wochenende Fränkische Toskana 2017

Die Wetterfrösche melden zum Saisonabschluß mal wieder ein durcheinander, sprich: Sie wissen es selbst nicht so genau. Kommt tatsächlich ein Tief, wird es bewölkt und es schauert, vior allem am Freitag und Samstag. Sonntag wird es wohl trocken. Aber wer weiß das schon genau? Nicht mal die besten Wetter-Apps.

   Also dürfte sich Goretex-Kleidung wieder einmal bewähren oder Regenüberzieher. Ich nehme einen zweiten Satz Handschuhe mit, man weiß ja nie. Und eine Mütze für zwischendurch bei Stops. Und natürlich einen dicken Pulli. Platz genug im Scooter-Topcase ist ja.

02.10.2017: Youtube-Video zur Scootertour Tiroler Alpen 2017 Anfahrt

Wie kommt man zum Ausgangspunkt unsere Scootertouren? Entweder allein. Aber am liebsten zusammen. Wer ungefähr aus der gleichen Gegend kommt, trifft sich unterwegs. Und dann fährt man gemeinsam weiter. Weil es zusammen einfach mehr Spaß macht.

    Die Rheinschiene hat das bei unserer Alpentour im Sommer 2017 so gemacht, spätestens ab dem Bodensee ging es zusammen weiter. Und wir Bayern und Franken haben uns in Oberammergau bzw. Kloster Ettal getroffen. Kaffeepause, Klönschnack und Krawumm über ein paar Pässe ins Herz der Alpen hinein.

    Ein toller Tourentag, sonnigst, warm, aber nie zu heiß. Einfach perfekt, um Rollertouren rundum zu genießen.

30.09.2017: Scootertour Fränkische Toskana 2017 Saisonabschluß die letzten Plätze

Es sind nur noch zwei Zimmer frei! Also entschließen Sie sich schnell. Zum Saisonabschluß im goldenen Herbst etwas Besonderes, und doch so nah. Auf den Spuren von Ritter Götz von Berlichingen. Lernen Sie die Weinbaugegend um Heilbronn und das ländliche Hohenlohe mit seinen winzigen Städten kennen, seinen Burgen, Klöstern und Schlössern.

   Sehen Sie die eiserne Hand von Götz von Berlichingen. Erleben Sie Wibele. Staunen Sie über Langenburg. Und entdecken Sie das verträumte Hohenlohe zwischen Kocher und Jagst auf herrlich leeren Nebenstrecken.

Ein herrliche Weingegend rund ums Heilbronner Land. Verlostung natürlich erst nach Feierabend ;-)

28.09.2017: Youtube-Video zur Scootertour Rhön 2017 zweiter Tag Kreuzberg

Am zweiten Tag bei unserer Motorroller-Tour durch die Rhön fuhren wir zum Kloster Kreuzberg und stapften die viele Stufen auch hinaus. Die Aussicht lohnt sich.

    Aber genauso herrlich sind die gewundenen Straßen bis dahin. Meist rauf, links und rechts, mit Ausblicken, durch schattige Wälder und wieder freie, von der Sonne beschienene Flächen. Ein Patchwork an vielfältigsten Eindrücken.

    Top war auch die Disziplin beim Fahren in der Gruppe. Immer gleiche Abstände, schön versetzt gefahren, nirgends aufgeregte Momente. Wenn der Vordermann/frau so gut fährt, macht es Spaß, sich auf die Landschaft zu konzentrieren.

27.09.2017: Motorroller-Reise Harz fürs Jahr 2018 verschoben

Wir haben den Harz 2018 verschoben, und zwar nach vorn. Jetzt von 20.-22. Juli 2018. Warum Harz? Auf besonderen Wunsch unserer Teilnehmer, damit Nord, Mitte und Ost endlich mal die kürzeste Anfahrt hat. Fünf der 2018er Touren sind jetzt schon buchbar, mit attraktivem Frühbucherrabatt. Freuen Sie sich schon jetzt auf Schlemmermenüs und (teilweise) Wellness-Bereich.

26.09.2017: Neue Stimmen von Teilnehmern zur Scootertour Weserbergland 2017 und Tiroler Alpen 2017

Keine Tour ohne Feedback. Auch diesmal erhalten wir von unseren Teilnehmern wertvolle Unterstützung. Sie helfen uns, damit wir besser werden. Und unsere Scootertouren noch mehr Leuten gefallen. Lesen Sie das Feedback zur Motorrollertour durchs herrliche Weserbergland 2017.  Und zur Tour durch die Tiroler Alpen 2017. Jetzt sind neue Stimmen da. Und eine neue Tour durch die Alpen 2018 gibt es auch schon!

23.09.2017: Youtube-Video zur Scootertour Rhön 2017 zwischen Point Alpha und Fulda

Geschwungene Straßen mit viel Grip, leer, fast ohne jeden Gegenverkehr. Obwohl das beste Samstagswetter zur einer Ausfahrt lockt, bleibt die Rhön fast menschenleer.

    Das finden wir Scooterfahrer absolut perfekt. Und deshalb genießen wir auf unserer Motorrollertour im Juni 2017 die baumbestandenen Alleen zwischen der ehemaligen Grenzstation Point Alpha mit DDR-Grenzmuseum und der Bischofsstadt Fulda mit ihrem imposanten Barockdom. Alles sehr entspannend und fahrerisch spaßig.

20.09.2017: Neue Motorroller-Reisen fürs Jahr 2018

Wir haben eine weitere Tour 2018 unter Dach und Fach. In die viel gewünschten Alpen, genau gesagt nach Tirol. Natürlich mit anderen Routen als 2017, aber mit dem gleichen, supertollen Hotel. Wer selbst schon mal in den Alpen kurvte, weiß, daß die Berge echtes Suchtpotential haben. Die Alpen machen high! Darum gleich buchen: Scootertour Tiroler Alpen 2018.

15.09.2017: Neue Stimmen von Teilnehmern zur Scootertour Weserbergland 2017

Keine Tour ohne Feedback. Auch diesmal erhalten wir von unseren Teilnehmern wertvolle Unterstützung. Sie helfen uns, damit wir besser werden. Und unsere Scootertouren noch mehr Leuten gefallen. Lesen Sie das Feedback zur Motorrollertour durchs herrliche Weserbergland 2017. Jetzt sind neue Stimmen da. Wie immer ehrlich und unverfälscht.

12.09.2017: Youtube-Video zur Scootertour Rhön 2017 Aussichten von der Hütte

Wenn es zu warm wird, fahren wir auf die Berge und genießen die luftigen Höhen. Und natürlich die Ausblicke. Weit übers Grün, über die Vulkanberge, die Täler schauen wir ergriffen, während über uns ein herrlicher Himmel thront. Das ist die Rhön pur. Nicht Alpen, aber doch hoch über den nichtigen Dingen. Urlaubs-Feeling gratis.

10.09.2017: Erste Stimmen von Teilnehmern zur Scootertour Weserbergland 2017

Keine Tour ohne Feedback. Wir haken wie immer nach, was den Teilnehmern gut gefallen hat. Und was weniger. Denn nur so können wir uns verbessern - schließlich fällt kein Meister vom Himmel. Auch diesmal erhalten wir von unseren Teilnehmern wertvolle Unterstützung. Lesen Sie das Feedback zur Motorrollertour durchs herrliche Weserbergland 2017. Die ersten Stimmen sind da. Wie immer schonungslos ehrlich.

07.09.2017: Youtube-Video zur Scootertour Fränkische Toskana 2017 Saisonabschluß

Zum Saisonabschluß im goldenen Herbst etwas Besonderes, und doch so nah: Auf den Spuren von Ritter Götz von Berlichingen. Lernen Sie die Weinbaugegend um Heilbronn und das ländliche Hohenlohe mit seinen winzigen Städten kennen, seinen Burgen, Klöstern und Schlössern.

   Sehen Sie die eiserne Hand von Götz von Berlichingen. Erleben Sie Wibele. Staunen Sie über Langenburg. Und entdecken Sie das verträumte Hohenlohe zwischen Kocher und Jagst auf herrlich leeren Nebenstrecken.

05.09.2017: Bildergalerie von der Scootertour Weserbergland 2017

Bilder, liebe Leut'! Es gibt was auf die Augen. Ein paar Eindrücke von unserer Fahrt mit dem Motorroller durchs märchenhafte Weserbergland. Nach wie vor eine ziemlich unterschätzte Gegend, finden wir. Und alle, die schon mal mit dabei waren. Aber seht selbst: Bildergalerie Scootertour Weserbergland 2017

Übrigens war das Wtter richtig gut. Nicht zu heißt, nicht zu kalt. Und die 40 Minuten Frühnebel haben die ganze Tour nur gewürzt, damit der Rest vom Scootertag umso besser schmeckt.

03.09.2017: Motorroller-Reisen fürs Jahr 2018

Wir haben eine weitere Tour 2018 unter Dach und Fach. In die viel gewünschten neuen (ha ha, seit 25 Jahren...) Bundesländer: Erzgebirge und Sächsische Schweiz. Die genauen Details muß ich noch online stellen, das geschieht recht bald. Aber schon heute das Datum steht fest: 31 August bis 2. September 2018. Also genau in einem Jahr. War selbst schon mehrmal dort und kann allen Zweiflern nur ans Herz legen: Sachsen lohnt sich selbst für den eingefleischtesten Wessi.

31.08.2017: Wetteraussichten für die Scootertour Weserbergland 2017

Die Wetterfrösche melden mal wieder typisch deutsches Sommerwetter. Knapp 20 Grad, nicht zu heiß, nicht zu kalt, nicht zu trocken, nicht zu feucht. Es könnte evtl. kurz schauern.  Also dürfte sich Goretex-Kleidung wieder einmal bewähren oder Regenüberzieher. Ich nehme einen zweiten Satz Handschuhe mit, man weiß ja nie. Und einen Pulli. Heute, einen Tag vor der Anfahrt, schien der kälteste, nasseste Tag zu sein. Allen Teilnehmern wünschen wir ein gutes Sich-Finden beim gemeinsamen Anreisen und eine gute Fahrt!

28.08.2017: Youtube-Video zur Scootertouren Rhön 2017 Kreuzberg

Wieso Kreuzberg? Das liegt doch in Berlin, nicht wahr? Hier in der Rhön handelt es sich um Kloster Kreuzberg. Mit der höchsten Bushaltestelen Frankens. Hier gibt es natürlich eine Kirche und einen Biergarten. Aber auch einen Kreuzweg, der steil nach oben führt.

    In der Montur, die wir beim scootern brauchen, ist die Kletterei anstrengend. Aber lohnt sich: Denn oben wartet eine grandiose Aussicht auf uns. Wer sagt denn, daß Scooterfahrer alles mit Motorkraft erfahren? Hier zeigen wir, daß man tolle Dinge auch aus eigener Muskelkraft erlaufen kann. Nachher arbeitet ja der Motorroller wieder für uns.

25.08.2017: Bildergalerie von der Scootertour Schwäbische Ostalb und Perfektionstraining 2017

Bilder, liebe Leut'! Es gibt was auf die Augen. Ein paar Eindrücke von unserer Fahrt mit dem Motorroller auf die Schwäbische Alb, genauer die Ostalb. Eine ziemlich unentdeckte Gegend, seit weniger Woche sind diverse Höhlen als UNESCO-Weltkulturerbe geschützt. Bildergalerie von der Scootertour Schwäbische Alb 2017.

23.08.2017: Neue Stimmen von Teilnehmern zur Scootertour Tiroler Alpen 2017

Lesen Sie das Feedback zur Motorrollertour durch die Tiroler Alpen 2017. Die nächsten beiden Stimmen sind da und sprechen Klartext.

21.08.2017: Youtube-Video zur Scootertouren Rhön 2017 erster Tag mit Wasserkuppe

Am ersten Tag bei unserer Motorroller-Tour durch die Rhön mußten wir natürlich bei der Wasserkuppe Halt machen. Die Heimat der deutschen Segelfliegerei liegt auf diesem ehemaligen Vulkanberg, der fast 1.000 Meter hoch ist. Also beste Voraussetzungen für weite Gleitflüge bietet.

    Für uns bedeutet das einen Temperaturabfall von 20 auf 16 Grad. Außerdem pfiff der Wind da oben. Aber es gibt halt was zu sehen. Und so beobachteten wir Segel- und andere Flieger bei ihren Starts und Landungen zu einer Tasse Kaffee und Espresso, bevor es weiterging. Zum Heimat- bzw. Freilandmuseum in Fladungen.

14.08.2017: Wetter beim Motorroller-Perfektionstraining 2017 und auf der Schwäbischen Alb

Typisch Deutscher Sommer. Immer wild angekündigt, und dann ist er mild. Knapp 20 Grad und nach dem leichten Niesel beim Frühstück trocken. Ideal für Perfektionieren unserer Fahrkünste, weil niemand ins Schwitzen kam und niemand frieren mußte.

    Und am Sonntag kam immer mehr die Sonne raus und es wurde richtig angenehm warm. Zum Eisessen brauchten wir die Sonnenbrille! Wenn wir nach den Wetterfröschen geganen wären, hätten sie uns ein Wellnesswochenende in der Sauna ans Herz gelegt. Die Wirklichkeit verlief viel besser, wie so oft. Vielleicht sollte wir uns weniger auf Regenradar und Onlinevorhersagen verlassen ;-)

11.08.2017: Wetteraussichten für das Motorroller-Perfektionstraining 2017

Die Wetterfrösche melden typisch deutsches Sommerwetter. Um die 20 Grad, nicht zu heiß, nicht zu kalt, nicht zu trocken, nicht zu feucht. Es könnte durchaus kurz schauern.  Also dürfte sich Goretex-Kleidung wieder einmal bewähren oder Regenüberzieher. Ich nehme einen zweiten Satz Handschuhe mit, man weiß ja nie.

  Die gute Nachricht: Heute bei der Anfahrt scheint der kälteste, nasseste Tag zu sein. Allen teilnehmern eine gute Fahrt!

09.08.2017: Youtube-Video zur Scootertouren Point Alpha

Durch die Rhön verläuft die alte Grenze. Die deutsch-deutsche, die zwischen der BRD und der DDR. Mit Mauer, Stacheldraht, Wachhunden, Grenzern, Schießbefehl u nd edem ganzen Irrsinn des Kalten Krieges.

    Hier am Eisernen Vorhang gibt es in der Rhön eine ehemalige Anlage, die an die hochgerüstete Zeit in unserem Land erinnert: Point Alpha. Hier stehen wir und staunen.

05.08.2017: Motorroller-Perfektionstraining und Scootertour Schwäbische Alb 2017

Einmal im Jahr findet unser Perfektionstraining statt. Das uns alle zu noch besseren Fahrern machen soll. Natürlich nicht auf öffentlichen Straßen, sondern auf dem geschlossenen Trainingsgelände vor Burgau. (Das heuer hoffentlich fertiggebaut wird, nach dem Umzug um ein paar hundert Meter).

    Unter erfahrener Instruktoren-Anleitung werden Sie mühelos zum besseren Rollerfahrer. Theorie, Blicktechnik, richtig Bremsen, Slalomfahren, Spitzkehren fahren, richtig Wenden, Schräglagengewöhnung im Kreis.

    Dieses Perfektionstraining ist für Einsteiger und auch für erfahrene Rollerfahrer bestens geeignet. Mit maximal 8 Teilnehmern bekommen Sie hier ein ganz individuelles Training, ganz auf Sie zugeschnitten. Dieses Training beinhaltet nicht nur sicherheitsrelevante Übungen, sondern was viel wichtiger ist: den ganzen Zauber des Scooterfahrens. Jetzt buchen: Perfektionstraining für Rollerfahrer und Schwäbische Albtour.

04.08.2017: Motorroller-Reisen fürs Jahr 2018

Wir haben bereits die dritte Tour unter Dach und Fach. Nach dem Saisonauftakt Ende April im Pfälzer Wald und der Deutschen Weinstraße geht es Ende Mai ins Allgäu. Auf Schlemmertour! Und zwar gleich drei Tage, damit sich die für die meisten weite Anfahrt lohnt.

    Neu ist der Harz 2018, auf besonderen Wunsch unserer Teilnehmer, damit Nord, Mitte und Ost endlich mal die kürzeste Anfahrt hat. Alle drei Touren sind jetzt schon buchbar, mit attraktivem Frühbucherrabatt. Freuen Sie sich schon jetzt auf Schlemmermenüs und (teilweise) Wellness-Bereich.

03.08.2017: Youtube-Video zur Scootertouren Weserbergland 2017 Trailer

Wieder haben wir so einen Geheimtip-Gegend ausgesucht, wo wir gepflegt über schöne Straßen rollen und jede Menge Aussichten genießen können. Soll die Schickeria an den Gardasee düsen - da bleibt uns schon mehr Platz im Weserbergland. Das hügeliger ist, also viele glauben.

    Jeder kennt ihn: Den Rattenfänger von Hameln. Oder den „Lügenbaron“ Karl Friedrich Hieronymus von Münchhausen. Oder den Doktor Eisenbarth, den Handwerk-Chirurg, Wundarzt und Starstecher. Im Weserbergland sind manche Märchen der Gebrüder Grimm beheimatet. Schneewittchen soll in Alfeld spielen, Rapunzel mit dem langen Haar in der Trendelburg und als Dornröschen-Schloß gilt die Sababurg bei Hofgeismar. Für uns erschließt sich zu den Märchen und Sagen eine reale Welt zum Entdecken. Die auf zwei Rädern enorm sehenswert ist.

31.07.2017: Neue Stimmen von Teilnehmern zur Scootertour Tiroler Alpen 2017

So kennen Sie Scootertouren:  Wir haken wie immer nach, was den Teilnehmern gut gefallen hat. Und was weniger. Denn nur so können wir uns verbessern. Lesen Sie das Feedback zur Motorrollertour durch die Tiroler Alpen 2017. Die nächste Stimmen sind da und reden Tacheles.

29.07.2017: Youtube-Video zur Scootertour Rhön 2017 Dom in Fulda

Von wegen immer nur fahren, fahren, fahren. Natürlich stoppen wir auch unterwegs. Am besten an Stellen, die topinteressant sind. Und wo man eine zweite Wahlmöglichkeit hat.

    So wie hier in Fulda. Die einen können kurz den imposanten Dom anschauen. Die anderen ziehen profanes Eis bei diesem heiteren Sommerwetter vor. Und da wir zwei Guides sind, können wir uns ganz locker aufteilen, ohne daß sich jemand vernachlässigt fühlt.

28.07.2017: Erste Stimmen von Teilnehmern zur Scootertour Tiroler Alpen 2017

Keine Tour ohne Feedback. Wir haken wie immer nach, was den Teilnehmern gut gefallen hat. Und was weniger. Denn nur so können wir uns verbessern - schließlich fällt kein Meister vom Himmel. Auch diesmal erhalten wir von unseren Teilnehmern wertvolle Unterstützung. Lesen Sie das Feedback zur Motorrollertour durch die Tiroler Alpen 2017. Die ersten Stimmen sind da. Wie immer schonungslos ehrlich.

27.07.2017: Bildergalerie von der Scootertour Tiroler Alpen 2017

Bilders, liebe Leut'! Es gibt was zum Gucken. Ein paar Eindrücke von einer herrlichen Reise mit dem Motorroller durch die österreichischen Alpen. Bildergalerie von der Scootertour Tiroler Alpen 2017.

26.07.2017: Letzter Scooterplatz im Weserbergland im September 2017 weg

Das Weserbergland 2017 ist nun komplett ausgebucht. Früh buchen lohnt sich. Danke!

25.07.2017: Bilder von der Scootertour Tiroler Alpen 2017

Wie immer gibt es für alle Teilnehmer alle Bilder in voller Auflösung im virtuellen Speicher, der Dropbox, zum Download. Dort kann jeder seine Bilder hochladen, damit sie die anderen sehen. Eine liebe Tradition seit der ersten Scootertour. Eine kleine Auswahl von Motorollern unterwegs in den Tiroler Alpen zeigen wir demnächst hier auf der Website, um einen Eindruck davon zu gewinnen, wie so ein vergnügliches Wochenende bei uns abläuft.

18.07.2017: Youtube-Video zur Scootertour Rhön 2017 Die Anfahrt

Immer wieder wird diese Frage an Scootertouren gestellt: Wie reise ich am besten an? Das können wir natürlich nicht für jeden genau sagen. Aber wir zeigen gerne, wie zum Beispiel Günter Wimme das macht.

    Als Chefredakteur von Deutschlands führendem Scootermagazin SCOOTER & Sport muß er sich Freitags vom vollen Schreibtisch stehlen. So spät wie möglich, wegen der viele Arbeit. Aber rechtzeitig genug, um vor Ort zu sein.

    Aus Zeitnot nimmt Günter Wimme die Autobahn. Quick fix schnell wie der Blitz. Solange uns Scotty noch nicht irgendwo hinbeamt. Wie so eine Anfahrt auf dem Motorroller aussieht, könnt Ihr in diesem Video sehen. Zurück geht es übrigens genauso rasant.

    Wie gut, daß andere Menschen mehr Zeit mitbringen. Wer von unseren Teilnehmern schon in Rente ist, fährt am liebsten am Freitag über nette Landstraßen und fährt es am Montag gemütlich nach Hause zurück. Also ein jeder, wie er oder sie es mag.

13.07.2017: Youtube-Video zur Scootertour Bayerischer Wald 2017 dritter Tag

Dritter Tag bei unserer Motorrollertour durch den Bayerwald. Kaiserwetter und Kurven, Schweinebraten und alkoholfreies Weißbier, dazu atemberaubende Ausblicken übe den grünen Tann. Unsere Motorroller-Tour 2017 durch den Bayerwald hat richtig Laune bereitet. Und uns fahrerisch nach vorn gebracht.

    Los war wenig, kaum Gegenverkehr. So machen Rollertouren umso mehr Spaß. Deshalb suchen wir uns Geheimtipp-Gegenden aus, und wählen dort lieber die versteckten Sträßchen abseits ausgetretener Pfade.

11.07.2017: Neueste Wetteraussichten für unsere Rollertour in die Tiroler Alpen 2017

Es wird so gut wie gemeldet. Fast alle Tage trocken, um die 20 Grad in der Höhe. Aber ein oder zwei örtliche Schauer am Freitag, evtl. Samstag sind nicht auszuschließen. Wieder einmal werden sich Goretex-Klamotten als nützlich erweisen, ebenso ein zweites Paar Handschuhe und ein Pulli zum Drunterziehen. Alpen halt. Österreichische Besonderheit ist das obligate Verbandspäckchen für Zweiradfahrer: unbedingt mitnehmen.

06.07.2017: Youtube-Video zur Scootertour Bayerischer Wald 2017 zweiter Tag

Zweiter Tag bei unserer Motorrollertour durch den Bayerwald. Kaiserwetter und Kurven, Schweinebraten und alkoholfreies Weißbier, dazu atemberaubende Ausblicken über den grünen Tann. Unsere Motorroller-Tour 2017 durch den Bayerwald hat richtig Laune bereitet. Und uns fahrerisch nach vorn gebracht.

    Los war wenig, kaum Gegenverkehr. So machen Rollertouren umso mehr Spaß. Deshalb suchen wir uns Geheimtipp-Gegenden aus, und wählen dort lieber die versteckten Sträßchen abseits ausgetretener Pfade.

06.07.2017: Neue Stimmen von Teilnehmern zur Scootertour Rhön 2017

Keine Tour ohne Feedback. Jetzt sind neue Stimmen eingetrudelt. Wer das Feedback über die Motorroller Tour Rhön 2017 lesen will, kann das gern tun. Wie immer wird Positives und Verbesserungswürdiges benannt. Denn wir wollen ja ja dazulernen, um die Wünsche unserer Scooterfahrer noch besser zu erfüllen.

05.07.2017: Motorrollertour im Tiroler Alpen 2017 wieder ein Zimmer frei

Unsere Rollerausfahrt in die Alpen übers verlängerte Wochenende ist begehrt, doch einer mußte gesundheitlich absagen, deshalb ist wieder ein Zimmer frei. Schnell das letzte Zimmer schnappen: Scootertour Tiroler Alpen 2017.

03.07.2017: Erste Stimmen von Teilnehmern zur Scootertour Rhön 2017

Keine Tour ohne Feedback. Wir haken wie immer nach, was den Teilnehmern gut gefallen hat. Und was weniger. Denn nur so können wir uns verbessern - schließlich fällt kein Meister vom Himmel. Auch diesmal erhalten wir von unseren Teilnehmern wertvolle Unterstützung. Wer das Feedback über die Motorroller Tour Rhön 2017 lesen will, kann das gern tun. Die ersten Stimmen sind da. Wie immer schonungslos ehrlich.

30.06.2017: Scootertouren Bayerischer Wald 2017 Bogenberg und Hindenburgkanzel

Zwei kurze Stopps bei unserer Motorrollertour durch den Bayerwald im Mai 2017. Der eine am Bodenberg: Hoch über den Donau blickt man über zwei grundverschiedene Landschaften. Unten der reiche Gäuboden, oben der arme und walreiche Bayerwald.

    Der zweite Halt an der Hindenburgkanzel in der Nähe zu Tschechien. Ein Blick über grüne Wälder in alle Unendlichkeit, dafür lohnt sich jeder Stopp.

Ehemalige innerdeutsche Grenze in der Rhön

28.06.2017: Bildergalerie von der Scootertour Rhön 2017

Bilder, Fotos, Panoramen. Es gibt was zum Schauen, und zwar ein paar Eindrücke von Reise durch die vulkanische Rhön mit unseren  Motorrollern.

Bei perfektem Wetter um die 20 Grad, ohne Regen, nicht zu heiß und erst recht nicht zu kalt. Ganz nach dem Geschmack unserer Scootertourer. Petrus muß ein Rollerfahrer sein ;-)

Bildergalerie von der Scootertour in der Rhön 2017.

27.06.2017: Motorrollertour im Tiroler Alpen 2017 nur noch 1 Zimmer frei

Unsere Rollerausfahrt in die Alpen übers verlängerte Wochenende ist begehrt, wir haben nur noch ein Zimmer frei. Schnell das letzte Zimmer schnappen: Scootertour Tiroler Alpen 2017.

26.06.2017: Scootertouren Bayerischer Wald 2017 Erster Tag

Erster Tag bei unserer Motorrollertour durch den Bayerwald. Der Bayerwald liegt in Bayern und ist doch so ganz anders als das übliche Lederhosen-und-Seppel-Image. Die Gipfel sind fast 1.500 m hoch, und unten läuft die Donau über 1.000 m tiefer im Parallelflug entlang.

    Steile Anstiege gehören genauso zum Bayerwaldwald-Erlebnis wie gut ausgebaute Kurvenstrecken. Es gibt einen Nationalpark, einen Baumwipfelweg, Glasmuseen, Bärwurz und Blutwurz und Woidkauz.

24.06.2017: Neue Stimmen von Teilnehmern zur Scootertour Bayerischer Wald 2017

Nachschub im Anrollen! Wer die Teilnehmer-Urteile über den Bayerwald 2017 lesen will, kann das gern tun. Die neuesten Stimmen sind da. Wie immer komplett ehrlich bewertet.

23.06.2017: Neueste Wetteraussichten für unsere Rollertour in der Rhön 2017

Es wird so gut wie gemeldet. Alle Tage trocken, um die 25 Grad, kein Regen, kein Gewitter. Feinstes Sommerwetter. Also legere Klamotten einpacken, Sonnencreme und viel zu trinken.

22.06.2017: Scootertouren Bayerischer Wald 2017 Wilde Tiere

Kurzer Stopp bei unserer Motorrollertour durch den Bayerwald. Wir wollen wilde Tiere sehen. Luchse, Wölfe, Raubvögel. Ein Erlebnis der besonderen Art. So dicht an den wilden Tieren zu sein. Auf der Straße unterwegs können sie gern von uns fernbleiben. Wir will aus Zweiradfahrer schon mit einer Wildsau zusammenstoßen? Oder mit einem Reh kollidieren.

17.06.2017: Neue Stimmen von Teilnehmern zur Scootertour Bayerischer Wald 2017

Nachschub im Anrollen! Wer das Teilnehmer-Urteil über den Bayerwald 2017 lesen will, kann das gern tun. Die neuesten Stimmen sind da. Wie immer komplett ehrlich bewertet.

16.06.2017: Scootertouren Bayerischer Wald 2017 Wie man Fehler ausbügelt

So ein Mist mit den Actioncams: Sie zeichnen alles auf. Sogar Fehler. Und passierte so einer. Istr ja nicht weiter schlimm, den wir Menschen machen alle mal einen Fehler. Aber wichtig ist, daß man nicht die gleichen Fehler macht, sondern aus ihnen lernt. Oder sie gut ausbügelt. Das gelang bei unserem Abstecher nach Tschechien ganz elegant. Zum Glück, puuh!

12.06.2017: Scootertouren Bayerischer Wald 2017 Abstecher nach Tschechien

Hier Deutschland, dort Tschechien. Auf der anderen Seite der Bayerischen Waldes befindet sich der Böhmerwald. Geologisch und landschaftlich das gleiche Mittelgebirge, aber mit einer Landesgrenze dazwischen. Und früher als Eiserner Vorhang praktisch undurchlässig.

    Aber heute ist Europa endlich wieder offener. Und deshalb wollten ein paar aus unserer gruppe rüber nach Tschechien: Könnten wir? Ja, wir können, weil das am Ende alle interessierte. Und wie soll man sich das vorstellen? Schau das Video an und staune. Denn die Zeiten des Ostblocks sind vorbei, hoffentlich für immer.

08.06.2017: Bildergalerie von der Scootertour Fränkische Schweiz 2017

Bilder, Fotos, Panoramen. Es gibt was zum Schauen, und zwar ein paar Eindrücke von unserem Saisonauftakt, der ersten Reise mit dem Motorroler 2017. Bildergalerie von der Scootertour in der Fränkischen Schweiz 2017.

 

06.06.2017: Panoramablicke im Bayerischen Wald 2017 vom Scooter aus

Manche Gegenden passen nicht ins übliche Format. Sie brauchen eine größere, breitere Leinwand. So wie der Bayerische Wald. Bei so vielen fantastischen Ausblicken genügt eigentlich nur das Panoramaformat.

    Genau das haben wir genutzt. Wir möchten Euch hier ein paar Panoramen von unserer Rollertour im Bayerwald zeigen und dem herrlichsten Maiwetter, was man sich nur vorstellen kann. Absolut perfekt!

04.06.2017: Bildergalerie von der Scootertour Bayerischer Wald 2017

Bilders, liebe Leut'! Es gibt was zum Gucken. Ein paar Eindrücke von einer herrlichen Reise mit dem Motorroller. Bildergalerie von der Scootertour im Bayerischen Wald 2017.

03.06.2017: Neue Stimmen von Teilnehmern zur Scootertour Bayerischer Wald 2017

Nachschub im Anrollen! Wer das Teilnehmer-Urteil über den Bayerwald 2017 lesen will, kann das gern tun. Die neuesten Stimmen sind da. Wie immer komplett ehrlich bewertet.

01.06.2017: Erste Stimmen von Teilnehmern zur Scootertour Bayerischer Wald 2017

Keine Tour ohne Feedback. Wir haken wie immer nach, was den Teilnehmern gut gefallen hat. Und was weniger. Denn nur so können wir uns verbessern - schließlich fällt kein Meister vom Himmel. Auch diesmal erhalten wir von unseren Teilnehmern wertvolle Unterstützung. Wer das Feedback über den Bayerwald 2017 lesen will, kann das gern tun. Die ersten Stimmen sind da. Wie immer schonungslos ehrlich.

31.05.2017: Scootertouren Fränkische Schweiz 2017 erster Tag

Nach der Brauereiführung und dem gewissenhaften Testen diverser Biere, zu rein wissenschaftlichen Zwecken, versteht sich, sind wir am Samstag zu unserer ersten Tour des neuen Scooterjahres aufgebrochen.

    Wetter durchwachsen, was aber der guten Stimmung untereinander keinen Abbruch tat. Außerdem konnten wir unseren Reifen endlich mal auf den Zahn fühlen und unsere Regenfähigkeiten fahrerisch verbessern. Das gelang uns allen! Schöner Nebeneffekt der jungen Saison, die uns Lust auf mehr Touren macht.

    Wie so ein Tag abläuft, siehst Du in dem kurzen Film vom April 2017 und der Fränkischen Schweiz. Unserer Tour zum Saisonauftakt. Auf dem Geheimstraßen des Chefredakteurs von SCOOTER & Sport, Deutschlands führendem Motorrollermagazin.

28.05.2017: Kaiserwetter bei unserer Rollertour im Bayerischen Wald 2017

Noch besser als gemeldet: Reinstes Kaiserwetter herrschte im Bayerischen Wald. Erst 25 Grad, und am letzten Tag knapp 30 Grad. Komplett trocken, und der Fahrtwind kühlte uns. Natürlich fuhren wir im Woid, in der Höhe, und nicht im flachen, schwülheißen Donauland. Die Walhalla bei Regensburg sah uns nicht.

    Aber dafür die vielen Kurven mit ihrem topfebenem Belag und dem superbem Grip. Man wird nicht wie auf den allermeisten deutschen Straßen durchgeschaukelt und genießt obendrein sicheres Schräglagenfahren.

    Und wie es riecht! Die Luft glasklar, nach frischgemähtem Heu oder nach frisch geschlagenem Holz. Und in den dunklen Wäldern nach riecht es kühl, pilzig, tannig, nach Fichtennadeln. Klare Empfehlung für den Bayerwald, wir kommen wieder!

24.05.2017: Neueste Wetteraussichten für unsere Rollertour im Bayerischen Wald 2017

Es wird besser, als zunächst gemeldet. Alle Tage trocken, und es wird jeden Tag ein wenig wärmer. Erst unter 20 Grad, am Sonntag bis zu 23 Grad. Obwohl wir in luftigen Mittelgebirgshöhen (bis 1.400 m) unterwegs sind. Also bestes Maiwetter - Petrus ist halt doch ein Scooterfahrer.

    Unsere Bayerwaldtour ist komplett ausgebucht. Es ist nicht mal in den Nachbarortschaften ein klitzekleines Zimmer frei, sorry, tut uns leid. Wieder einmal zeigt sich: Frühbuchen lohnt sich. Als nächstes steht die Rollertour Rhön an, da gibt es noch Zimmer.

24.05.2017: Brauereiführung bei unserer Scootertour  in der Fränkischen Schweiz 2017

Hand aufs Herz: Wer hat schon mal genau erklärt gekriegt, wie Bier entsteht? Von einem Fachmann, dem Braumeister? Direkt in einer Brauerei? Wie bei Scootertouren! Auch diesmal in der Fränkischen Schweiz, dem Land der tausend Kleinbrauereien und wohlschmeckenden Landbiere.

    Wie so was abläuft, siehst Du in dem kurzen Clip vom April 2017. Unserer Tour zum Saisonauftakt.

20.05.2017: Wetteraussichten für unsere Motorrollertour im Bayerischen Wald 2017

Ist zwar noch eine Woche hin, aber die Meteorologen melden angenehme Temperaturen unter 20 Grad. Das bedeutet. Schwitzen werden wir nicht. Unsere Klimamembranen werden wir auch brauchen, denn vereinzelt könnte es schauern. Die einen Wetterfrösche melden über alle Tage Schauergefahr, die anderen nur am Freitag. Schau'n mer mal. Auf alle Fälle sollten wir gut gewappnet ins Mittelgebirge starten.

    Unsere Bayerwaldtour ist übrigens komplett ausgebucht, wir haben kein Zimmer mehr frei, sorry. Wieder einmal zeigt sich: Frühbuchen lohnt sich. Als nächstes steht die Rollertour Rhön an, da gibt es noch Zimmer.

17.05.2017: Tropfsteinhöhle in der Fränkischen Schweiz 2017

Augen auf! Nicht nur im Straßenverkehr, sondern auch abseits des Asphalts. Bei Scootertouren achten wir auf schöne und interessante Zwischenstopps. Bei der Fränkischen Schweiz bot sich die größte Tropfsteinhöhle zur Besichtigung an, die Teufelshöhle.

    45 kurzweilige Minuten, und dann der kühlen Temperaturen übers ganze Jahr hatten wir für die Höhle die richtigen Klamotten an. Nämlich unsere Fahrerausrüstung.

    Nach dem Stopp ging es weiter durch die Kurven in der Fränkischen Schweiz und an Kalkformationen entlang. Ist schon ziemlich abwechslungsreich, das Frankenland.

    Als nächstes steht unsere Motorrollertour im Bayerischen Wald im Mai 2017 an.

12.05.2017: Letzter Scooterplatz im Bayerischen Wald weg

Der Bayerische Wald über Christi Himmelfahrt ist wieder komplett ausgebucht. Wir haben Ersatz für den freigewordenen Platz gefunden. Danke!

11.05.2017: Unsere Motorrollertour im Bayerischen Wald hat plötzlich wieder einen Platz frei

Der Bayerische Wald über Christi Himmelfahrt war komplett ausgebucht. Nun ist ein Teilnehmer kurzfristig ausgegefallen und so ist dieser Platz für einen spontanen Mitfahrer frei.

Termin : 25. bis 28. (oder 29.) Mai 2017, wegen Feiertag drei gemeinsame Fahrtage Freitag, Samstag und Sonntag.

Willst Du mit? Oder kennst jemand, der den Platz möchte? Dann melde Dich umgehend bei mir.

Scootertour Bayerischer Wald 2017.

10.05.2017: Kleine Straßen sind am schönsten, wie bei der Sauerland Scootertour 2016

Ein neuer Film von unserer Scootertour durchs Sauerland und das Rothaargebirge Anfang September 2016. Am Samstagmorgen ging es in der Gruppe zusammen nach Westen. Und wie ist es so herrlich: alles auf kleinen Straßen.

    Links, rechts, links, rechts, schwingen sie dahin. Meist ohne Mittelstreifen. Praktisch ohne Gegenverkehr. Ein einziger Kurvenspaß, wie geschaffen für uns. So haben wir das Sauerland bzw. Rothaargebirge gleich in den ersten Fahrminuten ins Herz geschlossen. Und so kurvig ging es  den ganzen Tag weiter. Perfekt!

08.05.2017: Handy verschütt, derzeit nur email möglich

Kurzer Urlaub mit Überraschung. Im Handgepäck fehlte mein Handy. Entweder ist es im Koffer (dauert noch ein paar Tage) oder es ist verloren. was ich nicht glaube. Also: Wenn es was gibt, bin ich die nächsten Tage nur per email erreichbar. Bisher hatte ich nicht mal das - solche Orte gibt es noch auf der Welt. Sorry für die Umstände.

02.05.2017: Motorroller-Perfektionstraining und Scootertour Schwäbische Alb 2017

Einmal im Jahr findet unser Perfektionstraining statt. Das uns alle zu noch besseren Fahrern machen soll. Natürlich nicht auf öffentlichen Straßen, sondern auf dem geschlossenen Trainingsgelände vor Burgau. (Das heuer hoffentlich fertiggebaut wird, nach dem Umzug um ein paar hundert Meter).

    Unter erfahrener Instruktoren-Anleitung werden Sie mühelos zum besseren Rollerfahrer. Theorie, Blicktechnik, richtig Bremsen, Slalomfahren, Spitzkehren fahren, richtig Wenden, Schräglagengewöhnung im Kreis.

    Dieses Perfektionstraining ist für Einsteiger und auch für erfahrene Rollerfahrer bestens geeignet. Mit maximal 8 Teilnehmern bekommen Sie hier ein ganz individuelles Training, ganz auf Sie zugeschnitten. Dieses Training beinhaltet nicht nur sicherheitsrelevante Übungen, sondern was viel wichtiger ist: den ganzen Zauber des Scooterfahrens. Jetzt buchen: Perfektionstraining für Rollerfahrer und Albtour.

30.04.2017: Bilder aus der Fränkischen Schweiz 2017

Die Teilnehmer der Rollertour durch die Fränkische Schweiz 2017 haben eine email erhalten. Schaut mal in Euer Postfach.

    Alle anderen laden wir zu den nächsten Touren ein. Als nächstes steht unsere Motorrollertour im Bayerischen Wald im Mai 2017 an.

27.04.2017: Zum Wetter beim Saisonauftakt in der Fränkischen Schweiz

Bei einer Outdoor-Veranstaltung wie Scootertouren versuchen wir zwar, uns Petrus gewogen zu halten. Aber nicht immer läuft alles so warm und trocken ab wie gewünscht. Trotzdem haben wir meistens Glück. Auch dieses Wochenende unterstreicht unser Glück. Denn jetzt, nur ein paar Tage später, ist es wesentlich kälter und nasser. Also ist Petrus wohl doch ein Scooterfahrer. Und schickt uns Sonne für die nächste Motorrollertour im Bayerischen Wald im Mai 2017.

24.04.2017: Saisonauftakt in der Fränkischen Schweiz 2017 klasse gelaufen

Es kam, wie es oft kommt: Wettervorhersage mau, in Wirklichkeit besser. Wenn Engel reisen ;-)

    Vor allem die Stimmung war unter den Teilnehmern so gut, daß wir auch eine Nordpolarexpedition in bester Laune durchgestanden hätten. So und mit den richtigen Leuten macht Scooterfahren einfach Spaß. Auf die zu den nächsten Scootertouren 2017.

    Videos und Bilder von der Ausfahrt in der Fränkischen Schweiz 2017  folgen.

21.04.2017: Wetteraussichten für unsere Motorrollertour in der Fränkischen Schweiz 2017

Die Meteorologen werden sich immer einiger: Es es am Wochenende um die 12 Grad kühl. Und es könnte kurz schauern, bersodners am Smastag morgen ist die Gefahr am höchsten. Immerhin ist es klar wärmer als über Ostern, aber nicht gerade sommerlich.

    Also sind wasserdichte Klamotten und dicke Handschuhe angesagt. Ich Frostköddel packe Extralagen Unterwäsche und einen Fleece ein. Daie Koffnung stirbt zuletzt - getsern war es nachmiottags im Sonnenschein ja gefühlt endlich wieder halbwegs kuschelig. Vielelicht haben wir ja Glück.

    Unser Saisonauftakt in der Fränkischen Schweiz ist übrigens komplett ausgebucht, wir haben kein Zimmer mehr frei, sorry: Scootertour Fränkische Schweiz 2017. Frühbuchen lohnt sich.

19.04.2017: Scootertour Fränkische Schweiz 2017 Was wir nicht sehen

Schauen wir denn alles an, was uns links und rechts der Straße begegnet? Oder wie haltet Ihr es mit dem Sightseeing? Klare Frage, klare Antwort: Wir schauen uns das an, was für alle Scootertouren-Teilnehmer von Interesse ist.

    Und manches fällt dabei über den Rand. Wie zum Beispiel das Wagnermuseum in Bayreuth. Tolle Villa, tolles Museum, lohnt sich absolut. Aber so ein Besuch dauert lange, und der Komponist Richard Wagner ist bis heute umstritten. Und so kommt es, daß ein Besuch in der Villa Wahnfried oder im Festspielhaus für uns Motorrollerfahrer ausfällt.

    Dann doch lieber die Kurven in der Fränkischen Schweiz oder im Fichtelgebirge. Die sind unpolitisch und genauso fulminant wie ein Walkürenritt.

    Der Saisonauftakt in der Fränkischen Schweiz ist übrigens komplett ausgebucht, wir haben kein Zimmer mehr frei, sorry: Scootertour Fränkische Schweiz 2017.

17.04.2017: Wetteraussichten für unsere Motorrollertour in der Fränkischen Schweiz 2017

Wenn die Meteorologen Recht haben, wird es am Wochenende um die 12 Grad kühl. Und es könnte kurz schauern. Zwar wärmer als über Ostern, aber hmmh nicht gerade prickelnd. Also empfehlen wir: Wasserdichte Klamotten anziehen, dicke Handschuhe. Und Extralagen Unterwäsche und einen Fleece einpacken. Dann wird es schon. Außerdem ist uns Petrus meist gnädiger als alle Wettervorhersagen, toi toi toi.

    Der Saisonauftakt in der Fränkischen Schweiz ist übrigens komplett ausgebucht, wir haben kein Zimmer mehr frei, sorry: Scootertour Fränkische Schweiz 2017.

11.04.2017: Scootertouren Fränkische Schweiz 2017 Überraschungsmomente

Wie lautet das bekannte Volkslied: Im Märzen der Bauer… Und auch heute geht er fleißig ans Werk, freilich mechanisiert. Und ist ganz auf sein Tagwerk und seine Felder erpicht.

    Dabei ergeben sich einige Überraschungsmomente für uns Zweiradler. Hier sind drei typische Gefahrenmomente, die wir in der Fränkischen Schweiz alle innerhalb weniger hundert Meter erlebten.

    Damit unterwegs alles gut geht, fahren bei uns versierte Tourguides vorweg. Die erkennen gefährliche Situation schon im Vorfeld und entschärfen sie dank ihrer immensen Erfahrung. Das ist einer der großen Vorteile bei Scootertouren: Locker hinterherfahren und mehr von der Landschaft genießen, denn der Guide richtet es.

    Wer will, kann gerne noch als Tagesgast bei der Fränkischen Schweiz mitfahren. Es wird ein super Saisonauftakt mit unseren Motorrollern ins Jahr 2017, und wie immer fahren wir auf komplett anderen Strecken wie in den Vorjahren.

05.04.2017: Scootertouren Fränkische Schweiz 2017 Feintuning

Wie plant Ihr eigentlich Eure Touren? Nur am Schreibtisch oder auch echt, on the road? Blöde Frage. Wir kennen noch etwas außerhalb der virtuellen Internetwelt. Die Wirklichkeit nämlich! Und die ist oft so gaaanz anders.

    Da haben sich doch auf einmal Baustellen eingeschlichen. Oder Umleitungen. Oder die Lieblingskneipe hat zu. Oder das Cafe ist umgezogen. Das Museum hat andere Öffnungszeiten. Und und und. Es gibt im wirklichen Leben so viele Abweichungen vom Rechner, daß man nur so staunt.

    Und deshalb fahren wir die Touren kurzfristig vorher nochmals ab. Betreiben Feintuning, checken nochmals alles, kontrollieren unsere Pläne. Wenn sich Abweichungen ergeben, ändern wir unsere Pläne. So einfach ist das. Oder wie die Amerikaner immer mit viel Pathos sagen: hard work.

    Wer will, kann gerne noch bei der Fränkischen Schweiz mitfahren. Es wird ein super Saisonauftakt mit unseren Motorrollern ins Jahr 2017, und wie immer fahren wir auf komplett anderen Strecken wie in den Vorjahren.

03.04.2017: Unsere Motorrollertour in der Fränkischen Schweiz 2017 ist komplett ausgebucht

Der Saisonauftakt in der Fränkischen Schweiz ist komplett ausgebucht, wir haben kein Zimmer mehr frei, sorry: Scootertour Fränkische Schweiz 2017.

01.04.2017: Motorrollertour im Weserbergland 2017 nur noch 1 Zimmer frei

Kein Aprilscherz: Das Weserbergland ist begehrt, wir haben nur noch ein Zimmer frei. Schnell das letzte Zimmer schnappen: Scootertour Weserbergland 2017.

28.03.2017: Motorrollertour Tiroler Alpen 2017 Trailer 2

Herrliche Alpentouren zu besten Reisezeit im Vierländereck Österreich-Deutschland-Schweiz-Italien. Entdecken Sie die Paznauner Berge von ihrer schönsten Seite entdecken, und damit meinen wir nicht nur sonnige Almwiesen, Bergseen und urige Hütten.

    Sondern auch den griffigen Asphalt und wundervoll geschwungene Kurven. Nur die wichtigsten kurz aufgezählt lassen Alpenpaß-Kenner mit der Zunge schnalzen: Silvretta-Hochalpenstraße, Arlbergpaß, Timmelsjoch, Kaunertaler Gletscher, Furka, Säntisrunde.

    Auf jedem Kilometer dieser einzigartigen Strecken können Scooterfahrer zeigen, was in Ihnen steckt. Jetzt buchen eines der letzten Zimmer buchen: Scootertour Tiroler Alpen 2017.

24.03.2017: Motorrollertour Tiroler Alpen 2017 ist fast ausgebucht

Wer früh bucht, den belohnt das Leben. Die Alpen sind heiß begehrt, wir haben nur noch zwei Zimmer frei. Schnell das letzte Zimmer schnappen: Scootertour Tiroler Alpen 2017. Drei Tage Höhenrausch und Pässefahren.

21.03.2017: Scootertouren Perfektionstraining Das üben wir alles

Einmal im Jahr findet unser Perfektionstraining statt. Das uns alle zu noch besseren Fahrern machen soll. Natürlich nicht auf öffentlichen Straßen, sondern auf dem geschlossenen Trainingsgelände vor Burgau.

    Unter erfahrener Instruktoren-Anleitung wird erst ein bißchen Theorie beigebracht. Denn erst, wenn man die Technik verstanden hat, kann man sie auf dem Zweirad umsetzen. Ein schneller und gründlicher weg zum Fahrerfolg.

    Dann geht es raus aufs Spezialgelände. Langsam fahren, dem Scooter beibringen, wer der Herr im Haus ist. Blicktechnik, richtig Bremsen, Slalomfahren, Spitzkehren fahren, richtig Wenden, Schräglagengewöhnung im Kreis.

   Weiter geht’s mit mehr Schräglag, Kurvengefühl, Linienführung bis hin zum Bremsen. Hinten und vorn, mit und ohne Blockieren, beide Bremsen, ABS-Regelbereich, kürzester Bremsweg, das macht richtig Laune. Und am Schluß probieren wir die Flucht ins Gelände. Was ist, wenn wir uns einmal verschätzen, den Asphalt verlassen und ins Grüne ausweichen müssen? Hier können wir es gefahrlos üben, ohne Gräben, ohne High-Speed, ohne Gegenverkehr.

    Dieses Perfektionstraining ist für Einsteiger und auch für erfahrene Rollerfahrer bestens geeignet. Mit maximal 8 Teilnehmern bekommen Sie hier ein ganz individuelles Training, ganz auf Sie zugeschnitten. Dieses Training beinhaltet nicht nur sicherheitsrelevante Übungen, sondern was viel wichtiger ist: den ganzen Zauber des Scooterfahrens.

19.03.2017: Unsere Motorrollertour im Bayerischen Wald ist komplett ausgebucht

Der Bayerische Wald über Christi Himmelfahrt ist komplett ausgebucht, wir haben kein Zimmer mehr frei, sorry: Scootertour Bayerischer Wald 2017.

14.03.2017: Scootertouren Fränkische Toskana 2017 Trailer 1

Zum Saisonabschluß im goldenen Herbst etwas Besonderes, und doch so nah: Auf den Spuren von Ritter Götz von Berlichingen. Lernen Sie die Weinbaugegend um Heilbronn und das ländliche Hohenlohe mit seinen winzigen Städten kennen, seinen Burgen, Klöstern und Schlössern.

    Sehen Sie die eiserne Hand von Götz von Berlichingen. Erleben Sie Wibele. Staunen Sie über Langenburg. Und entdecken Sie das verträumte Hohenlohe zwischen Kocher und Jagst auf herrlich leeren Nebenstrecke: mehr zur Motorrollertour Fränkische Toskana 2017.

 

07.03.2017: Scootertouren Vorabfahrt auf die Schwäbische Alb 2017

Vorabtour am ersten schönen Wochenende auf die Schwäbische Alb. Einfach mal checken, ob alles bereit ist für unser Wochenende. Ist zwar noch früh im Jahr und noch liegt alles vom Winter darnieder, aber die Sonne scheint und mit dicken Klamotten läßt sich auch früh im Jahr schon gut scootertouren.

    Bei unserer Tour im August verbinden wir zwei Dinge miteinander. Zum einen praktische Fahrübungen auf dem geschlossenen Trainingsgelände vor Burgau. Unter erfahrener Instruktoren-Anleitung wirst Du mühelos zum besseren Rollerfahrer. Theorie, Blicktechnik, richtig Bremsen, Slalomfahren, Spitzkehren fahren, richtig Wenden, Schräglagengewöhnung im Kreis.

    Zum anderen setzten wir das Gelernte auf zwei Touren um. Malerische Gegenden, abseits der großen Touristenströme. Deshalb wenig Verkehr, winklige Straßen und trotzdem viel zu sehen und viel zu erleben.

    Diverse breite, gut ausgebaute Straßen laden zum flotten Kurvenschwingen ein. Wir passieren eine Vielzahl unterschiedlicher Landschaften. Ebenes Donaumoos, kalkige Albflächen mit Hungerbrunnentälern, Metoritenkratern, Tropfsteinhöhlen usw. Halte Deine Kamera bereit.

    Wenn Du bei unserem Perfektionstraining und der anschließenden Motorrollerreise auf die Schwäbische Alb 2017 selbst mitfahren willst, einfach mailen, anrufen oder mitfahren. Bis bald, ciao ciao!

03.03.2017: Alle Scootertouren Termine 2017

Die Temperaturen steigen, die neue Saison geht los! Alle Touren für dieses Jahr sind eingerichtet. Und buchbar. Wir haben versucht, Nord, Süd, West und Ost Rechnung zu tragen, damit jeder mal eine kurze Anfahrt hat. Und wiederholen wollen wir uns ja auch nicht, darum wechseln wir Reiseziele ab.

    Wichtig: Selbst in Gegenden, in den wir schon mal tourten, wählen wir immer andere Strecken.

Den Scootertouren Flyer 2017 können Sie sich gerne downloaden und an Freunde weiterschicken.

 

Flyer zum Downloaden: Alle Scootertouren 2017
Flyer-Scootertouren-2017-klein.jpg
JPG-Datei [432.2 KB]

01.03.2017: Scootertouren Rhön 2017 Trailer

Rhön, Wasserkuppe, Segelflug. Die vulkanische Rhön ist eine Wunschgegend unserer Teilnehmer, wir nehmen die geschwungenen Straßen 2017 erstmals unter die Räder. Freie Strecke und eine atemberaubende Landschaft. Das und viel mehr können Scooterfahrer in der Rhön erwarten.

    Die Rhön ist ein landschaftlich einzigartiges Mittelgebirge zwischen Bayern, Hessen und Thüringen. Geprägt von unbewaldeten kargen Kuppen, von steilen, bis zu 950 Meter hohen Bergen und von langgezogenen, fast menschenleeren Hochebenen.

    Die Rhön besitzt schaurig wirkende düstere Hochmoore, ein raues Klima, urwüchsige Wälder und imposante Basaltblöcke, die an ihren vulkanischen Ursprung erinnern. Kultstatus hat das schwarzköpfige Rhönschaf, mit seinem besonderen Fleisch, und natürlich auch als lebender Rasenmäher.

22.02.2017: Scootertouren Wo steht mein Scooter über Nacht?

Wo steht unsere Scooter über Nacht? Draußen auf der Straße? Oder sicher in einer Garage, Tiefgarage, im Innenhof oder wo sonst?

    Die Sorge für unsere Motorroller führt zu einer der häufigen Fragen: Wo steht mein Scooter über Nacht? So, damit kein Dieb sich daran zu schaffen machen kann.

    Hier seht Ihr unseren Innenhof bei der Altmühltal-Tour im Mai 2016 Das ist aber nur eine Möglichkeit. Grundsätzlich gilt: Noch nie wurde bei unseren Touren ein Scooter gestohlen oder durch ausparkende Autos beschädigt. So soll es bleiben.

    Wenn Ihr unsere Parkmöglichkeiten auf den Rollertouren kennenlernen wollt, einfach mailen, anrufen oder mitfahren. Bis bald, ciao ciao!

17.02.2017: Motorrollertour im Weserbergland 2017 ist fast ausgebucht

Wer früh bucht, den belohnt das Leben. Das Weserbergland ist begehrt, wir haben nur noch zwei Zimmer frei. Schnell das letzte Zimmer schnappen: Scootertour Weserbergland 2017.

15.02.2017: Scootertouren Bayerischer Wald 2017 Trailer

Nutzen Sie das verlängerte Wochenende. Und entdecken Sie die unverfälschte Heimat des Bayrischen Waldes. Viel Wald, mit Wölfen, Bären und Luchsen. Viel Glas, erleben Sie die Glasherstellung hautnah. Viele Kurven, und vor allem wenig Verkehr.
    Für das verlängerte Mai-Wochenende haben wir uns viele Schmankerln ausgedacht.

Steile Anstiege gehören genauso zum Bayerwald-Erlebnis wie gut ausgebaute Kurvenstrecken. Es gibt einen Nationalpark, einen Baumwipfelweg, Glasmuseen, Bärwurz & Blutwurz & Woidkauz, es gibt ein Hexenmuseum, Burgen, Ausblicke und Panoramen, Wackelsteine, urige Gastwirtschaften, deftige Speisen, süffiges Bier und romantische Holzhäuser.

13.02.2017: Unsere Motorrollertour im Bayerischen Wald ist gefragt, fast ausgebucht

Wer früh bucht, den belohnt das Leben. Der Bayerische Wald über Christi Himmelfahrt ist begehrt, wir haben nur noch ein einziges Zimmer frei. Und zwar in einem Ausweichquartier in der Nähe. Schnell das letzte Zimmer schnappen: Scootertour Bayerischer Wald 2017.

08.02.2017: Scootertouren Altmühltal 2016 von Johannes

Winter ade, jetzt denken wir wieder an die Saison. Und an die tollen Erlebnisse aus 2016. Frische Eindrücke von unserer Scootertour durchs romantische Altmühltal im sonnigen Mai 2016. Durch tief eingeschnittene Flußtäler, über Bergrücken, durch Mischwälder, über freie Flächen. Mit Braten und Bier, Urvogel Archeopteryx, Donaudurchbruch, Befreiungshalle und Walhalla.

    Diesmal sind es Bilder von Johannes, einem Teilnehmer.

Wenn Du bei einer unserer Motorrollerreisen selbst mitfahren willst, einfach mailen, anrufen oder mitfahren. Bis bald, ciao ciao!

02.02.2017: Scootertouren Scootertouren Sauerland 2016 kleine Strassen sind am schönsten Teil 2

Ein neuer Film von unserer Scootertour durchs Sauerland und das Rothaargebirge Anfang September 2016. Am Samstagmorgen ging es in der Gruppe zusammen nach Westen. Und wie ist es so herrlich: alles auf kleinen Straßen.

    Links, rechts, links, rechts, schwingen sie dahin. Meist ohne Mittelstreifen. Praktisch ohne Gegenverkehr. Ein einziger Kurvenspaß, wie geschaffen für uns. So haben wir das Sauerland bzw. Rothaargebirge gleich in den ersten Fahrminuten ins Herz geschlossen. Und so kurvig ging es  den ganzen Tag weiter. Perfekt!

23.01.2017: Unsere Motorrollertour im Bayerischen Wald ist gefragt, fast ausgebucht

Wer früh bucht, den belohnt das Leben. Der Bayerische Wald über Christi Himmelfahrt ist begehrt, wir haben nur noch ein Zimmer frei. Kein Witz, andere Menschen wie Wanderer und Fahrradfahrer und Motorradfahrer haben ähnliches vor wie wir und belegen immer mehr Zimmer. Jetzt ist es so weit, einen Tag ist unser Gasthof restlos ausgebucht. Keine Sorge, wir können Euch in der Nähe unterbringen. Trotzdem: Auch diese Plätze sind knapp. Also, ran an den Speck und die Scootertour Bayerischer Wald 2017 buchen.

27.01.2017: Scootertouren Fränkische Schweiz 2017 Trailer

Romantisches Deutschland! Und dazu noch ein Geheimtip. Eine Gegend, die kaum jemand kennt. Und die nicht von Touristen überladen ist. Wo die Preise noch stimmen. Und die Menschen urig sind. Fahren Sie die schönsten Straßen, entlang von Kalksteinfelsen, durch anmutige Täler, über unzählige Höhenrücken mit fantastischer Aussicht.

    Die Tour führt über kleine und kurvige Sträßchen mit meist gutem bis sehr gutem Straßenbelag. Auch gut ausgebaute Straßen laden zum flotten Kurvenschwingen ein. Wir passieren eine Vielzahl unterschiedlicher Landschaften.

    Erhabene Höhenrücken gehören ebenso zum Naturerlebnis wie oder tief eingeschnittene Täler mit Kaltfelsen und Aussichtspunkten, romantische Dörfchen mit Fachwerkhäusern am Wiesentufer. Manchmal wirkt es, als wäre man Zeitreisender in die gute, alte Zeit.

 

24.01.2017: Bayerischer Wald ist gefragt, fast ausgebucht

Wer früh bucht, den belohnt das Leben. Der Bayerische Wald über Christi Himmelfahrt ist begehrt, wir haben nur noch ein Zimmer frei. Kein Witz, andere Menschen wie Wanderer und Fahrradfahrer und Motorradfahrer haben ähnliches vor wie wir und belegen immer mehr Zimmer. Also, ran an den Speck und die Scootertour Bayerischer Wald 2017 buchen. Bevor alle Plätze restlos weg sind.

21.01.2017: Scootertouren auf der CMT Messe in Stuttgart

Das Scootertouren-Team bereitet sich auf die neue Saison vor. Auf der Stuttgarter Messe CMT wurde nach neuen Zielen geforscht und Infos für die kommenden Touren 2018 gesammelt. Denn 2017 stehen die Touren ja schon fest. Sehr interessant, was man so alles findet. Es wird eine spannende Reisesaison!

 

18.01.2017: Scootertouren Tiroler Alpen 2017 Trailer 1

Herrliche Alpentouren zu besten Reisezeit im Vierländereck Österreich-Deutschland-Schweiz-Italien. Entdecken Sie die Paznauner Berge von ihrer schönsten Seite entdecken, und damit meinen wir nicht nur sonnige Almwiesen, Bergseen und urige Hütten.

    Sondern auch den griffigen Asphalt und wundervoll geschwungene Kurven. Nur die wichtigsten kurz aufgezählt lassen Alpenpaß-Kenner mit der Zunge schnalzen: Silvretta-Hochalpenstraße, Arlbergpaß, Timmelsjoch, Kaunertaler Gletscher, Furka, Säntisrunde. Auf jedem Kilometer dieser einzigartigen Strecken können Scooterfahrer zeigen, was in Ihnen steckt.

10.01.2017: Scootertouren Perfektionstraining Burgau 2015

Einmal im Jahr findet unser Perfektionstraining statt. Das uns alle zu noch besseren Fahrern machen soll. Natürlich nicht auf öffentlichen Straßen, sondern auf dem geschlossenen Trainingsgelände vor Burgau.

    Unter erfahrener Instruktoren-Anleitung werden Sie mühelos zum besseren Rollerfahrer. Theorie, Blicktechnik, richtig Bremsen, Slalomfahren, Spitzkehren fahren, richtig Wenden, Schräglagengewöhnung im Kreis.

     Dieses Perfektionstraining ist für Einsteiger und auch für erfahrene Rollerfahrer bestens geeignet. Mit maximal 8 Teilnehmern bekommen Sie hier ein ganz individuelles Training, ganz auf Sie zugeschnitten. Dieses Training beinhaltet nicht nur sicherheitsrelevante Übungen, sondern was viel wichtiger ist: den ganzen Zauber des Scooterfahrens.

 

01.01.2017: Glückliches Neues Jahr!

Hals- und Beinbruch wünschen wir allen Scootertourern, einen guten Rutsch, immer genügend Grip und eine Handbreit Asphalt unter den Reifen, viel Gesundheit, Glück und Zufriedenheit fürs neue Jahr 2017.

Vielleicht lernen wir uns mal bei einer gemeinsamen Tour kennen. Oder bei einem Perfektionstraining.

28. Dezember 2016: Scootertouren Frühbucherrabatt sichern

Last minute ist so ein Zauberwort. Jeder denkt inzwischen, daß man beim Buchen in letzter Minute die günstigsten Preise erzielt. Obwohl man damit den größten Aufwand verursacht.

    Also bei uns läuft es anders. Wer sich früh entscheidet, der sichert sich nicht nur Zimmer und Teilnahme. Sondern auch die günstigsten Preise. Frühbucher haben es bei Scootertouren am besten und sparen kräftig.

    Wer dagegen in den letzten vier Wochen und gar erst Tage vor einer Veranstaltung bucht, weil das Wetter paßt, der zahlt bei uns am meisten. Denn last minute macht den größten Aufwand, im Hotel oder Gasthof, in der Küche, beim Einteilen der Gruppe.

    Frühbucher sein, lohnt sich bei uns. Bis 31.12. gibt es die Schnäppchenpreise, danach wird es teurer.

24. Dezember 2016: Scootertouren Weihnachten 2016

Mit der Weißen Weihnacht ist es nichts geworden. Heuer nieselt es und das Thermometer zeigt 5 Grad plus. Aber das ist ganz gut so. Denn dann wird das Streusalz von den Straßen gespült, und die lauen Temperaturen machen Lust auf neue Touren.
    Davon haben wir im Jahr 2017 wieder sieben Stück geplant. Fast alle an neuen Orten, wirklich alle mit komplett neuen Strecken und Sehenswürdigkeiten. Höhepunkt unserer Motorrollerreisen sind die Tiroler Alpen – erstmals außerhalb Deutschlands, erstmals in den Alpen.
    Das war ein großer Wunsch unserer Teilnehmer, den wir gerne erfüllen. Ebenso das verlängerte Wochenende im Bayerischen Wald, die Rhön und die Schwäbisch-Fränkische Toskana um Heilbronn.
    Wie immer nimmt uns auch ein Teilnehmer in seine Gegend und zeigt uns alles Tolle. Diesmal Rainer und sein Weserbergland.
    Außerdem veranstalten wir noch ein Perfektionstraining für Scooterfahrer und vertiefen alles Gelernte auf einer Tour auf die Schwäbische Alb. Ziel ist, noch besser mit dem Scooter zurechtzukommen als schon bisher. Sogar auf den kniffligsten Passagen und bei den unmöglichsten Vorkommnissen.

    Übrigens: Frühbucher sein, lohnt sich bei uns. Bis 31.12. gibt es die Schnäppchenpreise, danach wird es teurer.

19. Dezember 2016: Scootertouren Spessart 2016

Ein kleiner Film von unserer Scootertour durch den Spessart und in die Wetterau Anfang Oktober 2016. Fast alles hat geklappt. Bis auf die Actioncam.

    Ich habe zwar den Aufnahmeknopf gedrückt auf den schönsten Kurvenstrecken des Mittelgebirges, aber die Kamera hat nicht aufgenommen. Das habe ich nicht bemerkt, denn die war auf dem Kopf bzw. Helm montiert, da sieht man keine Fehlermeldungen. Abends Fehlanzeige – nichts auf der Karte zu sehen. Ganz schön ärgerlich! So etwas hatte ich noch nie erlebt.

    Aber wir haben ja noch Bilder vom Fotoapparat und ein paar Panoramas. So geht hier niemand leer aus. Und nächstes Jahr klappt hoffentlich alles so gut mit der Actioncam wie bei den anderen Touren.

14. Dezember 2016: Scootertouren Vorabtour Alpen 2017 Regen und Sonne

Die österreichischen Alpen sind einfach eine Wucht. Hohe Berge, tolle Ausblicke, super Essen, freundliche Leute. Und dazu kommen noch Alpenstraßen mit ihren Pässen, Kurven, dem Hoch und Runter. Das ist was ganz anders als unsere deutschen Mittelgebirge. Alpentouren ist ein Traum.

    Aber das Wetter ist nicht immer perfekt berechenbar. Es kann mitunter regnen. Und da hilft Mut zur Wolkenlücke. Da helfen wasserdichte Klamotten. Und da hilft am Ende ein Trockenraum im Hotel, eine super Sache. So kann es am nächsten Tag wieder trocken losgehen.

    Wer mit uns auf Achse unterwegs sein möchte und sehenswerte Gegenden und regionale Speisen kennenlernen will - einfach mailen, anrufen oder mitfahren. Bis bald, ciao ciao!