Großglockner und Kärnten 2020: Eine Woche mit dem Motorroller in den Alpen

Wir fahren zur sonnigen Südseite der Alpen. Mit grandiosen Pässen wie dem Großglockner. Mit blauen Seen wie dem Wörther und Faaker See. Entdecken Sie das Dreiländereck Österreich, Italien und Slowenien auf ihrem Scooter gemeinsam mit Günter Wimme

Auf vielfachen Wunsch unserer Teilnehmer fahren wir in die Alpen. Diesmal nach Österreich, in eine höchst urige Gegend, die uns so alles hochverdichtet bietet, was uns an unserem Nachbarland so ausgesprochen gut gefällt.

Hohe Berge, tolle Paßstraßen wie Großglockner, Nockalm, Villacher Höhenstraße und viele mehr. Dazu tiefblaue Seen wie den Wörther und den Faaker See, bekannt von Harley-Davidson- oder Golf GTi-Treffen. Und nicht zu vergessen: Freundliche Menschen, klasse Essen – denn wie sagt Kärnten über sich: lustvoll leben, gelassen genießen.

Kommen Sie mit. Zwei Möglichkeiten für die weite An- und Rückreise bieten wir Ihnen. Entweder Sie fahren direkt nach Kärnten (bei Villach, südlich vom Wörther See). Auf Achse, mit Anhänger oder im Transporter. Parken vor Ort kein Problem.

Oder Sie treffen sich mit uns am Chiemsee, in einem Biergarten zur Mittagszeit. Von dort aus machen wir uns mit den Scootern auf den direkten Weg nach Kärnten (rund 250 km) und kommen wie die Direktfahrer nachmittags am 30.6.2020 an.

Großglockner und Kärnten-Termin: 30. Juni bis 6. Juli 2020

weitere Informationen


 

Für "Heimschläfer": Nur die Tour mitfahren ohne Übernachtung/Essen. Ein Tag 49 € (Frühbucherrabatt bis 31.12.2019), ab 1.1.2020 59 €.