Preise für die Motorrollertour: Großglockner und Kärnten 2020

Nutzen Sie den Sommer. Und entdecken Sie die einen der schönsten Pässe der Alpen, den fast 2.800 m hohen Großglockner. Das wird nicht der einzige Alpenpaß auf unsere Tour bleiben. Kärnten lockt mit diversen abwechslungsreichen Pässen wie der Nockalmstraße, dem Gerlospaß oder der Villacher Höhenstraßen. Tolle Kurven, Panoramablicke, kernige Einkehrmöglichkeiten mit lokalen Spezialitäten.

Außerdem liegen über dem Berg zwei Nachbarländer quasi nur einen Steinwurf entfernt. Italien mit dem Friaul und vielen kleinen Nebenstrecken und typisch italienischer Küche. Und nebendran das EU-Mitglied und Euroland Slowenien mit dem sagenhaften Triglav-Nationalpark und dem Skisprungzentrum Planica. Auch hier wieder absolutes Neuland für viele Deutsche, wo wir viel Spannendes entdecken.


Kommen Sie mit. Zwei Möglichkeiten für die weite An- und Rückreise bieten wir Ihnen. Entweder Sie fahren direkt nach Kärnten (bei Villach, südlich vom Wörther See). Auf Achse, mit Anhänger oder im Transporter. Parken vor Ort kein Problem.

Oder Sie treffen sich mit uns am Chiemsee, in einem Biergarten zur Mittagszeit. Von dort aus machen wir uns mit den Scootern auf den direkten Weg nach Kärnten (rund 250 km) und kommen wie die Direktfahrer nachmittags am 30.6.2020 an.

Für diese spezielle Tour haben wir uns viele Schmankerln ausgedacht.

Großglockner und Kärnten-Termin: 30. Juni bis 6. Juli 2020
Individuelle An- und Heimreise

Dienstag bis Montag
 

Für "Heimschläfer": Nur die Tour mitfahren ohne Übernachtung/Essen. Ein Tag 49 € (Frühbucherrabatt bis 31.12.2019), ab 1.1.2020 59 €.

Großglockner und Kärnten: Entdecken Sie die Alpen-Südseite mit Ihrem eigenen Motorroller

Tourprofil:
Tagesetappen: Hin- bzw. Rückfahrt von/nach Bayern zum Chiemsee rund 250 km, in Kärnten rund 220-250 km
Straßenzustand:
Immer asphaltiert, viele kleine und sehr kurvige Sträßchen. Aber auch gut ausgebaute Straßen zum flotten Schwingen, meist guter bis sehr guter Straßenbelag. Wir setzten bei den Teilnehmern einen hohen Grad an Fahrzeugbeherrschung und Erfahrung in den Alpen voraus. Die teilweise steilen Anstiege und Gefälle eignen sich in keinster Weise für Fahranfänger. Man muß sich und seinen Scooter stets im Griff haben.
Fahrkönnen: Der Scooter/Motorroller sollte auf kurvigen Strecken, besonders aber in engen Kurven sicher beherrscht werden. Keine Tour für absolute Fahranfänger!
Besonderheiten: Am Gardasee kein Hotelwechsel, das bedeutet Fahren ohne Gepäck! Wegen des auf Wunsch möglichen umfangreichen Besichtigungsprogramms und der landschaftlich reizvollen Strecken ist diese Tour auch besonders gut für Beifahrer geeignet

Tourguide: Ist u.a. Günter Wimme, Chefredakteur von SCOOTER & Sport, Deutschlands führender Motorroller-Zeitschrift
Pausen: Es gibt ausreichend Fotostopps und Pausen zum Beine vertreten. Eine Stunde machen wir Mittagsrast in einem guten Gasthof, und nachmittags gönnen wir uns Kaffee & Kuchen oder Eis
Gruppen:
Wir versuchen, die Gruppen möglichst homogen zu gestalten. Und möglichst klein. Unser Ziel sind maximal 7 Teilnehmer pro Tourguide

Ablauf:
Dienstag: Individuelle Anreise nach direkt nach Kärnten. Oder Treff mit unseren Guides in der Nähe des Chiemsees in Bayern zur Mittagszeit, von dort aus weiter auf direktem Weg rund 250 km nach Kärnten. Unser Hotel liegt gut erreichbar, hat Unterstellmöglichkeiten für Scooter, Anhänger oder Transporter. Zimmerbelegung, gemeinsames Abendessen im Hotel, anschließend Kennenlernen und gemütlicher Info-Abend mit den Tourguides
Mittwoch bis Sonntag: Rundtouren im Dreiländereck Kärnten, Italien (Friaul) und Slowenien (Triglav-Nationalpark). Steilen Pässe hoch, mit herrlichem Ausblicken. Tagetouren rund 220-250 km. Frühstücksbuffet ab 8:00 Uhr, Abfahrt um 9:00 Uhr, Mittagessen vor Ort, Kaffeepause, Rückkehr zum Hotel gegen 17:30 Uhr. Drei-Gänge-Menü am Abend um 19:00 Uhr
Montag: Indivuelle Rückfahrt nach Hause. Oder zusammen mit unseren Guides in die Nähe des Chiemsees in Bayern, rund 250 km, auf direktem Weg.

Preise pro Person im Doppelzimmer (sechs Übernachtungen/Frühstück/Abendmenü):

Fahrer/in: 699 Euro (Frühbucherrabatt bis 31.12.2019)

Fahrer/in: 749 Euro (Normalpreis bis 29.5.2020)

Fahrer/in: 799 Euro (Last-minute-Preis ab 30.5.2020)
Einzelzimmer-Zuschlag: 10 Euro pro Nacht

Beifahrer/in: 499 Euro

 

Für "Heimschläfer": Nur die Tour mitfahren ohne Übernachtung/Essen. Ein Tag 49 € (Frühbucherrabatt bis 31.12.2019), ab 1.1.2020 59 €.

Leistungen im Preis enthalten:
6x Übernachtung im Doppelzimmer
Die Zimmer sind mit Dusche/Bad/WC/TV/Kühlschank/Balkon ausgestattet. Kostenloser Internetzugang. 3x Halbpension (reichhaltiges Frühstücksbuffet und sehr gutes Drei-Gänge-Menü am Abend in einem Mittelklassehotel mit typisch regionaler Küche
5x Tourentage mit Tourguide (u.a. mit Günter Wimme, Chefredakteur von SCOOTER & Sport, Deutschlands führendem Motorroller-Magazin)
Panoramastraßenticket für bis zu vier Mautstraßen
Reisesicherungsschein, Kurtaxe

 

Nicht eingeschlossen:
Motorroller/Scooter, Benzin, Mittagessen, Getränke, Eintrittsgelder, Reiserücktrittskosten-Versicherung
Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen. Die Tour eignet sich für Fahrzeuge ab 125 ccm

Jetzt buchen!
MS Word-Datei oder PDF runterladen, ausfüllen und zurückmailen

Anmeldeformular
Ausfüllen und zurückschicken an info@scootertouren.de
scootertouren-Anmeldeformular-Grossglock[...]
Microsoft Word-Dokument [32.5 KB]
Anmeldeformular
Ausfüllen und zurückschicken an info@scootertouren.de
scootertouren-Anmeldeformular-Grossglock[...]
PDF-Dokument [201.3 KB]

Für "Heimschläfer": Nur die Tour mitfahren ohne Übernachtung/Essen. Ein Tag 49 € (Frühbucherrabatt bis 31.12.2019), ab 1.1.2020 59 €.

 

Jetzt die reine Tagestour ohne Übernachtung etc. buchen!
MS Word-Datei oder PDF runterladen, ausfüllen und zurückmailen

Anmeldeformular
Ausfüllen und zurückschicken an info@scootertouren.de
scootertouren-Anmeldeformular-Tagestour-[...]
Microsoft Word-Dokument [31.8 KB]
Anmeldeformular
Ausfüllen und zurückschicken an info@scootertouren.de
scootertouren-Anmeldeformular-Tagestour-[...]
PDF-Dokument [188.9 KB]