Reisebeschreibung Rhön 2020: Gemeinsam mit dem Scooter unterwegs

Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden
bei einer Pauschalreise nach §§651a des Bürgerlichen Gesetzbuchs

 

Verlängertes Wochenende-Termin: 11. bis 14. Juli 2020
Donnerstag bis Sonntag

 

Für "Heimschläfer": Nur die Tour mitfahren ohne Übernachtung/Essen. Ein Tag 49 € (Frühbucherrabatt bis 31.12.2019), ab 1.1.2020 59 €.

 

Rhön 2020: Geführte Motorrollertour am langen Fronleichnams-Wochenende

Die Rhön ist ein landschaftlich einzigartiges Mittelgebirge zwischen Bayern, Hessen und Thüringen. Geprägt von unbewaldeten kargen Kuppen, von steilen, bis zu 950 Meter hohen Bergen und von langgezogenen, fast menschenleeren Hochebenen.

 

Die Rhön besitzt schaurig wirkende düstere Hochmoore, ein raues Klima, urwüchsige Wälder und imposante Basaltblöcke, die an ihren vulkanischen Ursprung erinnern. Kultstatus hat das schwarzköpfige Rhönschaf, mit seinem besonderen Fleisch, und natürlich auch als lebender Rasenmäher.

Auf den Rhönbergen liegen Höhenburgen, nicht zuletzt wegen des hervorragenden Rundblicks, den wir heute noch genießen können. Nach dem zweiten Weltkrieg lief die innerdeutsche Grenze durch die Rhön, von Nord nach Süd. Militärische Sperrgebiete, Truppenübungsplätze und Kasernen waren an der Tagesordnung.

 

Heute freuen sich nicht nur Wanderer über die spärlich besiedelte Gegend. Auch wir schätzen die leeren Straßen, das niedrige Verkehrsaufkommen und die himmlische Ruhe.

Unser Gasthof in der Nähe der Autobahn A7 südlich von Fulda und als zentraler Ausgangspunkt für unsere Ausfahrten. Das Gepäck bleibt im Hotel, so machen Scootertouren einfach mehr Spaß!

Auf unserer geführten Tour passieren wir viele landschaftliche und kulturelle Höhepunkte, aus denen wir gemeinsam mit den Teilnehmern die interessantesten Ziele auswählen:
- Wasserkuppe mit Segelflugmuseum und herrlicher Aussicht
- Gedenkstätte Point Alpha (Beobachtungspunkt im Kalten Krieg)
- Dom und Altstadt von Fulda
- Fränkisches Freilandmuseum von Fladungen
- Schulmuseum im Schloß Aschach
- Tropfsteinhöhle Teufelshöhle bei Steinau
- Kirchenburg in Ostheim
- Kloster Kreuzburg
- Duftwald in Bad Kissingen

 

Welche dieser Ziele wir ansteuern? Das entscheiden wir gemeinsam mit allen Teilnehmern am ersten Tag. Denn wirklich alles können wir in den drei Tagen nicht sehen - wir wollen ja schließlich auch fahren ;-)

 

Wir fahren 2020 ganz andere Routen wie beim letzten Mal, denn Abwechslung muß sein!

Weitere Informationen:
Preise Rhön 2020 und buchen

 

Für "Heimschläfer": Nur die Tour mitfahren ohne Übernachtung/Essen. Pro Tag 49 € (Frühbucherrabatt bis 31.12.2019), ab 1.1.2020 59 €.