Reisebeschreibung Saar-Lux-Südeifel 2016

Scootertouren Termin: 24. bis 26. Juni 2016

Freitag bis Sonntag

Saar-Lux-Südeifel: Gemeinsame Rollertour am Wochenende

Im Dreiländereck in der Mitte Europas gibt es mehr zu sehen, als viele glauben. Das ist doch nur platt? Von wegen! Hier gibt es endlose Kurven, wenn man sie wie wir sucht. Und es gibt viele kulturelle Sehenswürdigkeiten, tolle Ausblicke und spektakuläre Naturwunder.

    Schon mal die Saarschleife in Mettlach besucht? Das Schloß in Vianden? Die Porta Nigra in Trier? Die Bitburger Brauerei? Das ist nur eine kleine Auswahl an Stopps, die wir auf unseren Routen einlegen können. Entdecken Sie dieses Dreiländereck mit uns.

    Wieder haben wir eine Geheimtipp-Gegend ausgesucht, wo wir gepflegt über schöne Straßen rollen und jede Menge toller Anhaltspunkte finden.

    Die Luxemburgische Schweiz und die Südeifel sind grüne Schönheiten, die von spektakulären Felsformationen durchzogen sind. Hier finden Naturliebhaber alles, was das Herz begehrt. Deutschlands älteste Stadt (Trier) bietet architektonische Schätze aus der römischen Antike. Die europäische Hauptstadt Luxemburg liegt nahe bei. Und bietet weit mehr als nur günstiges Benzin. Die Burgen und Schlösser von Weilerbach, Vianden, Niederweis und Beaufort beweisen die kulturelle Vielfalt unseres Nachbarlandes.

 

Auf der Tour passieren wir viele Höhepunkte aus Natur und Kultur:

- Saarschleife Mettlach

- Trier mit Porta Nigra, Kaiserthermen und Dom

- Schloß Vianden und historischer Altstadtkern

- Schloß Beaufort

- Bitte ein Bit: Bitburger Brauerei Markenerlebniswelt

- Altstadt von Echternach

- Pumpspeicher-Besucherkraftwerk Bivels

- Bourscheider Schloß

- Devonioum in Waxweiler

Unser Gasthof liegt westlich von Trier in Deutschland. Er liegt herrlich zentral für unsere Touren und läßt sich über Autobahnen (A, A6…) und gut ausgebaute Bundesstraßen schnell erreichen. Unser Gepäck lassen wir beide Tage dort, so macht Scootertouren einfach mehr Spaß!

Die Restaurantküche fährt das Beste der regionalen Küche auf, mischt gekonnt aus Tradition mit moderner Kreativität. Mit Motorradgarage, geeigneten Trockenräumen und speziellen Garderoben für die Scooterkleidung.

Weitere Informationen:

Preise Saar-Lux-Südeifel und buchen

 

Für „Heimschläfer“: Nur die Tour mitfahren ohne Übernachtung/Essen. Pro Tag 29 €.